Eibe
© Verein zur Ausbildung der
Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen
in Hamburg e.V. (Schulträger)

Kiebitzhof 9
22089 Hamburg-Eilbek

Telefon und Fax: 040 - 251 21 51

info@arcana-heilpraktikerschule.de

nächster Infoabend >

3-jährige Vollzeitausbildung



Heilpraktiker/innen behandeln ganzheitlich auf der Basis verschiedener naturheilkundlicher Verfahren. Sie tragen damit ein hohes Maß an Verantwortung.

Erfahrung, Intuition und eine positive innere Einstellung gehören ebenso zu diesem Beruf wie ein tiefes Wissen um Gesundheit und Krankheit des Menschen.

Diese vielfältigen Aspekte zu vermitteln, ist Ziel unserer 3-jährigen Ausbildung.
Die Ausbildung besteht u.a. aus folgenden Elementen, die entsprechend unserer Erfahrung im zeitlichen Ablauf aufeinander abgestimmt sind:

  • Medizinischen Grundlagen (Aufbau - Funktion - Erkrankungen in den einzelnen Fachbereichen der inneren Medizin)
  • Klinische Untersuchungen und Medizinische Diagnoseverfahren
  • Naturheilkundliche Grundlagen
  • Naturheilkundliche Diagnoseverfahren
  • verschiedene Naturheilkundliche Therapieverfahren bis zur Praxisreife
  • verschiedene Naturheilkundliche Therapieverfahren zum Kennenlernen<
  • praktische Arbeit mit Patienten im Ambulatorium

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Lehrplan.

Praxisorientierung
- ist bei uns großgeschrieben. Schon während des Grundlagenunterrichts finden viele praktische Übungen statt.
Im dritten Ausbildungsjahr behandeln die Schüler im Rahmen des Ambulatoriums eigene Patienten unter Anleitung in den Praxen von Dozenten, so dass die Möglichkeit besteht, unterschiedliche, moderne naturheilkundliche Verfahren kennenzulernen.

Dauer / Leistungsnachweise
Die gesamte Grundausbildung dauert drei Jahre mit ca. 3.000 Unterrichtsstunden.

Am Ende einzelner Lernabschnitte finden Klausuren oder mündliche Prüfungen statt, so dass die Studierenden eine regelmäßige Rückmeldung über ihren Leistungsstand erhalten.

Eine Zwischenprüfung nach der halben Ausbildungszeit leitet den zweiten Abschnitt mit der praktischen Behandlung von Patienten ein.
Nach Bestehen der Abschlußprüfung erhalten die Absolventen ein Zertifikat der Schule.

Dieses Zertifikat berechtigt dazu, sämtlichen ARCANA-Unterricht kostenfrei zu wiederholen.
zum Seitenanfang