Spot on: Psoriasis

Die Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) wird heute meist als Autoimmundermatose mit noch unbekanntem Autoantigen betrachtet. Aber sehr häufig finden sich auch psychosomatische Ursachen.

In allen Fällen sind verschiedene Ausformungen und Komplikationen dieser Hauterkrankung für ein zum Teil kompliziertes und vielfältiges Therapiemanagement verantwortlich.

In diesem Seminar werden eine Reihe unterschiedlicher Ansätze vorgestellt, die einzeln oder in Kombination erfolgversprechend sind.

Kursleitung:
HP Heiko Flesken

Termine und Zeiten:
Samstag, 05.12.2020, 10:00 - 18:00 Uhr

Kosten inkl. Skript:
136,- Euro für Heilpraktiker*innen
108,80 Euro für Heilpraktiker-Anwärter*innen

Ort:
Internet

 Anmeldeschluss: 27.11.2020

Folge uns auf