Power-Workshop für die
mündlich-praktische Heilpraktiker-Prüfung

Wie ging das noch mit der Milz-Percussion? Palpation der Leber? Welche Schritte muss ich bei der Blutabnahme beachten? Was war noch die von Hochstetter-Methode? Babinski, Brudzinski - welcher Test zeigt was an?

Wer die schriftliche Heilpraktiker-Prüfung bestanden hat und jetzt vor der mündlich-praktischen Überprüfung steht, sollte alle obigen Fragen aus dem Effeff beantworten und erklären können sowie in der praktischen Durchführung beherrschen. Und vieles mehr!

Wer jetzt aber gerne noch einmal "gepimpt" werden möchte, wer noch offene Fragen hat oder sich einfach nochmal üben möchte in der Durchführung und Erklärung der Tests, Untersuchungen sowie in Inejktionsverfahren - für den könnte dieser Workshop eine Unterstützung sein.

Mit Gleichgesinnten zusammen üben, sich in den eigenen Fähigkeiten beweisen, Unklarheiten aufdecken und erstmals (hier noch spielerisch) geprüft werden - das beinhaltet dieser Kurs mit klarem Fokus auf prüfungsrelevanten Inhalten aus Klinischer Untersuchung und Injektionsverfahren.

Kursleitung:
HP Alexandra Labes

Termine und Zeiten:
Samstag, 28. November 2020, 10:00 - 18:00 Uhr

Kosten inkl. Verbrauchsmaterial:
119,- Euro für Heilpraktiker*innen-Anwärter

Ort:
Arcana-Heilpraktikerschule, Kiebitzhof 9, 22089 Hamburg-Eilbek

 Anmeldeschluss: 20.11.2020

Folge uns auf