Spot on: Hormone! - Online-Seminarreihe im Zeichen des weiblichen Endokrinums

Das Thema Hormone ist unglaublich faszinierend, wenn man bedenkt, dass diese winzig kleinen Botenstoffe in unseren Körpern immens viel bewirken. Das menschliche Hormonsystem ist fein aufeinander abgestimmt wie ein Mobilé, das stets sein Gleichgewicht anstrebt. Doch häufig ist dieses Gleichgewicht bedroht durch Faktoren wie Stress, Fremdhormone und Ernährungsfehler: typische Symptome wie Zyklusunregelmäßigkeiten, Akne, Stimmungsschwankungen, Schwierigkeiten beim Kinderwunsch und viele mehr können sich einstellen.

Um das feine System zu verstehen, ist es wichtig, die einzelnen Akteure und Hormonachsen zu kennen. Was hat die Schilddrüse mit den Eierstöcken zu tun und warum gerät der weibliche Zyklus aus dem Ruder, wenn die Nebenniere hungrig ist?

Tauchen wir gemeinsam ein in das spannende Feld der Hormone und befassen uns intensiv mit dem Endokrinum der Frau.

Wir besprechen Krankheitsbilder wie das polyzystische Ovarialsyndrom, das Post-Pill Syndrom und klären, welche Möglichkeiten die Naturheilkunde bei unerfülltem Kinderwunsch bereithält.

Nach den drei Online-Seminareinheiten sind Sie fit für die Hormonpraxis und können Ihren Patientinnen genau erklären, wie Ihr Zyklus funktioniert und stehen mit Rat und Tat zur Seite wenn er es nicht tut.

1. Termin (hat bereits stattgefunden, Wiederholung in 2022)

  • Das Who is who im weiblichen Endokrinum (LH, FSH, freie Androgene, Testosteron, DHEA, Östrogen und Progesteron etc.)
  • Was passiert wann im Zyklus der Frau
  • Die Hormonachsen: feines aber anfälliges Mobilé
  • Die Schilddrüse
  • Die Nebennieren

2. Termin

  • Störbilder im Hormonsystem: Post-Pill Syndrom, PCOS
  • Die Hormonanamnese
  • Diagnostik über Speichel- und Bluttests
  • Die Ausleitung der Pille

3. Termin

  • Kinderwunsch
  • Homöopathische Hormoncremes
  • Therapiekonzepte aus Humoraltherapie, Phytotherapie, Homöopathie, Injektionstherapie etc.

Kursleitung:
HP Christian Petersen

Termine und Zeiten:
Teil 1 hat bereits stattgefunden
Teil 2: hat bereits stattgefunden
Teil 3: 13.08.2021

jeweils Freitag 14:00 - 18.00 Uhr

Kosten für pro Teil (einzeln gebucht) inkl. Skript:
70,- Euro für Heilpraktiker*innen
56,- Euro für Heilpraktiker-Anwärter*innen

Ort:
Online-Seminar
Zugangsdaten werden am Seminartag zugesendet

Anmeldeschluss:
Teil 3: 12.08.2021

Folge uns auf